Selig, die keine Gewalt anwenden; denn sie werden das Land erben. (Matth. 5,5)   Selig, die Frieden stiften; denn sie werden Söhne Gottes genannt werden. (Matth. 5,9)


Friede des Herrn sei mit Dir!


Es ist wichtig für Frieden und Liebe einzutreten und das geht am besten durch jenen und mit jenem welcher der König des Friedens und der Liebe ist.
"Denn ein Kind wird uns geboren, ein Sohn wird uns geschenkt, auf dessen Schulter die Herrschaft ruht. Man nennt ihn: Wunderrat, Gottheld, Ewigvater, Friedensfürst" (Is 9,5)

Unsere Welt ist erfüllt von Gewalt und Hass, um aus diesem Teufelskreis heraus zu finden müssen wir den Weg des Friedens und der Liebe gehen. Es gibt nur diesen einen Weg!

Diese Homepage soll demjenigen helfen den Weg zu finden, der ihn sucht. Sie soll auch demjenigen, der den Weg bereis gefunden und auf ihm die ersten Schritte gemacht hat, begleiten.

Ein weiser Mann hat einmal gesagt: "Um Frieden in der Welt stiften zu können, muss man erst auf dem eigenen Kontinent Frieden stiften. Um auf dem eigenen Kontinent Frieden stiften zu können, muss man erst im eigenen Land Frieden stiften. Um im eigenen Land Frieden Stiften zu können, muss man erst im eigenen Ort Frieden stiften. Um im eigenen Ort Frieden stiften zu können, muss man erst in der eigenen Familie Frieden stiften. Um in der eigenen Familie Frieden stiften zu können, muss man erst im eigenen Herzen Frieden stiften. Um aber im eigenen Herzen Frieden stiften zu können, muss man voll und ganz eintauchen in das geöffnete Herz dessen welcher der Friede und die Liebe selber ist, Jesus Christus, der Friedensfürst."

Ich sage allen, welche glauben das sie den Frieden mit dem Schwert erringen können: "NEIN! Nicht das Schwert schafft Frieden, sondern nur und ganz allein die Liebe! Die einzige und wahre Liebe ist die, die von Gott kommt! Denn Gott ist die Liebe in Person!!!
Wenn du über den Glauben reden möchtest oder auch mit Frieden im Herzen über gewisse Glaubensthemen diskutieren willst, dann bist du in diesem Forum herzlich eingeladen

Marienforum


Solltest du ein Gebetsanliegen haben, dann klicke oben auf den Link "Fürbittbuch" dort kannst du dein Anliegen hinein schreiben, natürlich kannst du dies auch Anonym machen. Du bist natürlich auch gerne eingeladen für diese Anliegen mitzubeten.

Hast du Interesse an einem Onlineshop für Andachtsgegenstände und Zubehör, dann gehe hier hin!

Shop St. Josef



counter gratis